Zum Inhalt wechseln

Forum für die Hunderasse "Kromfohrländer"


Foto
- - - - -

Leuchtie


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Tiffany

Tiffany
  • WohnortSankt Augustin

Geschrieben 23 Dezember 2014 - 08:05

Hallo Leute,

 

wenn es dunkel ist tragen Goya und Gino ihr Leuchtie damit ich Sie sehe und andere auch.

Jetzt treffen wir in letzter Zeit immer einen Mann mit einem jungen Jagdhund ca. 5-6 Monate alt, wohl gemerkt immer im Dunklen, er macht seinen Hund sofort an die Leine wenn er uns sieht und ich dann natürlich auch.

 

Der Kleine und Gino freuen sich dann immer sehr, wenn wir auf gleicher höhe sind,  Gino ist dabei leider auch immer sehr laut, er Bellt und Jault und fackelt mit dem ganzem Körper.

 

Der Kleine würde so gerne mal hallo sagen aber er darf nicht, er wird fast an der Leine erhängt damit er uns nicht zu nahe kommt.

 

Gestern Abend habe ich mir dann ein Herz gefast und gefragt ob Sie sich nicht mal Hallo sagen dürfen oder vielleicht sogar mal spielen dürfen.

 

Die Antwort war nein,  meine Hunde hätten ja dieses Elektrische Halsband an und ständen unter Strom und außerdem wäre der kleine schwarze ja so aggressiv ( er meinte Gino der freundlichste Hund der Welt ) ich habe ihm dann erklärt das das Leuchties sind und extra für Hunde und seit 10 Jahren erprobt und das Gino sich nur freut und nicht aggressiv ist.

 

Der Mann sagte dann ich könne ja viel behaupten, nicht das sein Hund doch einen Stromschlag bekommt und ist dann ganz schnell weiter gegangen den kleinen Jagdhund hinter sich her zerrend.

 

Ich bin mir nicht sicher ob er das mit dem Leuchtie ernst gemeint hat oder ob es nur die neuste Ausrede war um nicht mit dem gefährlichen Gino in kontakt kommen zu müssen.

 

Übrigens ist der kleine Jagdhund schon so groß wie Goya also ein gutes stück größer wie klein Gino.

 

  Angehängte Datei  20130919_085933.jpg   157,02K   5 Mal heruntergeladen

Angehängte Datei  20130919_142206.jpg   100,57K   5 Mal heruntergeladen

 

 

LG Heike


  • Anike gefällt das



Werbung:

Bitte besucht unsere Werbepartner um kromis.eu zu unterstützen. Dich stört die Werbung? Sponsor-Mitglieder sehen keine Werbung.

#2 Floh

Floh

    Vielschreiber

  • Inaktives Mitglied
  • 1.055 Beiträge

Geschrieben 23 Dezember 2014 - 09:17

Hallo Heike,

 

das habe ich ja auch noch nicht gehört mit dem Leuchtie.

Könnte mir aber vorstellen, dass es eine Ausrede ist. Das Bellen und Jaulen von deinem Gino mag nicht aggressiv gemeint sein, aber auf jeden Fall kommt es auf der anderen Seite ja unhöflich an - würde es bei mir auch, ich lasse bei "lauten" Hunden auch keinen Kontakt zu.

Bring' dem Gino doch einfach eine höfliche Kontaktaufnahme bei, dann klappt's vielleicht auch mit dem Jagdhund. Und für Gino willst du doch sicher auch nicht, dass er, wenn er sich so aufführt, das Spiel bekommt, das er will - da würde er ja nur lernen, dass Bellen und Jaulen ihn zum Erfolg führt.

 

Viele Grüße, Jutta 



#3 Fritzi

Fritzi

    Vielschreiber

  • Goldkromi
  • 2.756 Beiträge
  • Wohnort64367

Geschrieben 23 Dezember 2014 - 11:49

Ich schätze der Mann kennt einfach nicht den Unterschied von diesen elektrischen "Erziehungshalsbändern" und den Leuchthalsbändern!?

 

Bei den "Erziehungshalsbändern "(von denen ich absolut nichts halte)  wird durch Bellen oder per Fernbedienung ein leichter elektrischer Schlag oder ein Sprühstoß mit einer Flüssigkeit ausgelöst.


Es grüßen Angelika und Blue-LUCKY


#4 ClaRa

ClaRa

Geschrieben 23 Dezember 2014 - 21:24

Manche Leute sind schon ein wenig merkwürdig, so wie Dein "Elektrofachmann"...;-)

Ich komme ja nicht mehr zu solchen Diskussionen, weil ich Kontakt an der Leine grundsätzlich ablehne (hatten wir ja an anderer Stelle schon ausführlich diskutiert) - aber wahrscheinlich entgeht mir durch meine "hartnäckige Verweigerungshaltung" auch so mancher Lacher...;-)

So - und jetzt setze ich Aig unter Strom und gehe 'raus...;-)


  • Tiffany und Anike gefällt das

Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das Verlangen, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (Maxim Gorki)


#5 Tiffany

Tiffany
  • WohnortSankt Augustin

Geschrieben 24 Dezember 2014 - 07:33

ich habe jetzt von anderen Leinenhaltern erfahren das der Mann  grundsätzlich keinen Kontakt zu anderen Hunden zu lässt, sehr schade für den kleinen Jagdhund.

Also war das mit dem Leuchtie nur eine neue " originelle" Ausrede. 

 

@ Rainer ich hätte die Hunde für den Kontakt auch ab geleint an der Leine möchte ich das auch nicht.

 

@ Jutta wenn wir uns so begegnet wären hättest Du gewusst das Gino nur fröhlich und freundlich ist das, sagt sein ganzer Körper.

     Aber du hast schon recht, es kann auf unerfahrene Hundebesitzer schon anders wirken und glaub mir wir versuchen ihm das seit drei Jahren abzugewöhnen  leider 

     bisher ohne Erfolg.

     Gino bringt mich oft an meine Grenzen :( ich bin schon froh das wir soweit sind wie wir sind, das ich ihn frei laufen lassen kann mit seinem enormen Jagdtrieb als  Deutschlands erster Jagdmops und das er kommt wenn ich in rufe das war auch nicht immer klar bei ihm auch wenn er nicht auf der Jagd war und leider klappt das im Haus auch noch nicht immer dann ruf ich ihn und er dreht sich um und setzt sich und tut so als wäre man nicht da er kann so unglaublich stur sein, es ist nicht zu fassen.

 

Gino ist ein sehr selbständiger Hund, das macht es so schwer aber ich arbeite immer weiter und irgendwann so Gott will wird auch klein Gino ein gut erzogener Hund  sein :D

 

LG Heike



#6 Tiffany

Tiffany
  • WohnortSankt Augustin

Geschrieben 24 Dezember 2014 - 07:44

ich weiß nicht warum die Bilder schief stehen auch wenn ich Sie vorher drehe sind Sie so :angry: sind aber auch vom Handy

LG Heike


  • Anike gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Werbung:
Google+
Marina´s Online-Shop:

Bitte besucht unsere Werbepartner um kromis.eu zu unterstützen. Dich stört die Werbung? Sponsor-Mitglieder sehen keine Werbung. Werung

Willkommen !
Anmelden oder Registrieren um alle Foren, Bilder und Signaturen zu sehen. Diskutieren Sie mit
Besonders schnell registrieren Sie sich mit dem Klick auf das Facebook-Icon ganz oben rechts. Greifen Sie auf Beiträge der letzten 10 Jahre zu.
Als angemeldeter User steht Ihnen auch eine starke Suchfunktion zur Verfügung. Für eine Videoanleitung gehen Sie bitte auf das Anleitungsvideo
SummerStyle 1.0.6