Zum Inhalt wechseln

Forum für die Hunderasse "Kromfohrländer"


Foto
- - - - -

Einmannhund?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Babsi

Babsi
  • WohnortDorsten/NRW

Geschrieben 28 Juni 2014 - 20:27

Mich würde mal interessieren ob eure Kromis, wie in der Rassebeschreibung erwähnt, Einmannhunde sind.

 

Da ich den ganzen Tag zuhause bin, kümmere ich mich um Jettes Wohlergehen, um die Gassigänge, um die "Ausbildung", war mit ihr in der Hundeschule.

 

Wenn mein Mann ihr ein Kommando sagt, zB. "Hopp" um ins Auto zu springen und ich bin dabei, dann fragt mit Jette mit Blickkontakt ob das OK ist. Sie springt dann erst auf mein OK.

Oder, weil es vorhin noch war, beim gemeinsamen Gassigehen lief Jette vor. Herrchen pfeift, Jette dreht sofort um, läuft an ihm vorbei, wie gelernt von rechts hinter meinem Rücken auf die Fussseite.

Wenn er alleine mit Jette geht, hört sie gut und führt die Kommandos auch aus wie sie es gelernt hat.

Allerdings, wenn die Beiden an kritischen Stellen, wo Jettes Feindinnen wohnen, vorbei kommen, dann motzt sie.

Das macht sie bei mir nicht mehr.

 

Trotzdem finde ich das Jette ein Zweimannhund ist.

Ab einer gewissen Uhrzeit wartet sie auf meinen Mann. Sie schaut dann aus dem Fenster oder sitzt am Gartentor oder auf meinem Schoß.

Wenn Herrchen dann da ist, wird er stürmisch begrüsst. Beim Fernsehschauen liegt sie entweder auf seinen Beinen oder auf meinen.

 

Wenn allerdings unsere erwachsenen Kinder, und da besonders unser Sohn, kommen, dann sind wir zum kuscheln abgemeldet.




Liebe Grüße

Babsi und Jette vom rauhen Stein

 

www.jettevomrauhenstein.npage.de

SM7rp2.png

 

 


Werbung:

Bitte besucht unsere Werbepartner um kromis.eu zu unterstützen. Dich stört die Werbung? Sponsor-Mitglieder sehen keine Werbung.

#2 Karlie

Karlie
  • WohnortHamburg

Geschrieben 28 Juni 2014 - 20:42

Karlie ist mehr auf meine Mutter fixiert, führt aber bei uns beiden die Kommandos super aus.

Es ist, ich sag jetzt mal, "nicht so extrem", wie bei euch. Karlie führt auch Kommandos sofort auf meine Wörter aus, das kann aber auch daran liegen, dass ich ihr alles beigebracht hab. Sie hört auf beide gleich gut, nur in manchen Situationen bevorzugt sie halt meine Mutter.


Sent from my iPhone using Tapatalk

#3 martina

martina
  • WohnortNordfriesland

Geschrieben 29 Juni 2014 - 07:32

Ayla ist ziemlich genau so, wie du Babsi, es von Jette beschreibst. Auch Ayla führt meistens die Kommandos von anderen erst aus, wenn ich es bestätige. Bin ich nicht dabei, macht sie es aber.

Die ersten ca. Zwei Jahre war sie ein totaler ein Mann Hund. Sie ging nicht mal freiwillig mit jemand anderem in den Garten, wenn ich nicht dabei war. Das war schon ganz mühsam manchmal.
Aber inzwischen, sie wird im August vier, ist das besser geworden. Soll sie was ohne mich machen, ist es aber besser, ich bin gar nicht da, dann klappt das auch. Bin ich zu Hause, bin ich die absolute Nummer eins.

Liebe Grüße von Martina und Ayla

 

http://ayla-kromi.jimdo.com 
JsCqp2.png


#4 Babsi

Babsi
  • WohnortDorsten/NRW

Geschrieben 29 Juni 2014 - 07:54

Jaaa, wie bei uns. Wir haben in der HuSchu mal versucht zu tauschen. Mein Mann hat die Stunde gemacht und ich hab zugesehen. Er hat aufgegeben, weil Jette nur immer geschaut hat wo ich bin. Zweimal hat er die Stunde ohne mich gemacht, weil ich krank war. Da hat es dann geklappt.

Liebe Grüße

Babsi und Jette vom rauhen Stein

 

www.jettevomrauhenstein.npage.de

SM7rp2.png

 

 


#5 Sunlew

Sunlew
  • WohnortSachsen

Geschrieben 29 Juni 2014 - 10:32

Kaja ist mehr auf meine Frau fixiert, hört aber meist auf alle. (Befehle)
Steht meine Frau früh auf, weil sie auf Arbeit muss (3:30) dann ist immer mind. eine Std. Rambazamba mit gefiepe usw bis sie wieder einschläft. :(
Wenn meine Frau nach oben geht im Haus, dann muss Kaja hinterher und dann steht sie vor der Treppe und fiept (Wird aber besser), egal ob dann noch jemand unten ist.
kajabanner.jpg
 

rxGQp2.png

 

 


#6 Tiffany

Tiffany
  • WohnortSankt Augustin

Geschrieben 29 Juni 2014 - 11:47

hey ich könnte meinen Babsi und Martina beschreiben Goya, bin ich nicht da, hört er sehr gut auf meine Schwester, nur pöbeln tut er bei meiner Schwester leider auch mehr,ich sage immer, er hat Sie gern, nimmt Sie aber nicht so ganz ernst.

Sie ist halt die nette Tante :D .

LG Heike



#7 ClaRa

ClaRa

Geschrieben 05 Juli 2014 - 20:36

Aig ist auch eher ein "Zweipersonenhund" - das liegt wohl daran, dass wir die Hundeschule soweit es passte zu dritt besucht haben und wechselweise trainiert haben. Die BH ist er mit Frauchen gelaufen. Alle zusammen sind wir auch beim Mantrailing und beim Agi. Bei Spaziergängen zu dritt mag Aig es überhaupt nicht, wenn die "Zweibeiner" getrennte Wege gehen - er ist dann immer hin und her gerissen, wem er jetzt folgen soll.


Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das Verlangen, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (Maxim Gorki)


#8 Pie

Pie
  • WohnortBerlin

Geschrieben 07 Juli 2014 - 13:56

Apple ist bisher ein ziemlicher Einmann- bzw. Einfrau-Hund  ;) . Allerdings ist das in den letzten Monaten schon etwas besser geworden!

Auf Kommandos hört sie bei den anderen Familienmitgliedern leider deutlich schlechter  :( ! Wir üben das aber gerade sehr intensiv und sehen schon erste Erfolge...

 

Norman, Apple hat sich in den ersten Monaten bei uns ganz genauso verhalten, wie du es gerade von Kaja beschreibst. Nur war sie eben sehr auf mich fixiert.

Mit der Zeit, als Apple sich in unsere Tagesroutine eingefunden hatte und ich auch mal die ein oder andere Nacht außer Haus war, hat sich das aber sichtlich gebessert - Ich bin sicher, bei euch wird das ähnlich sein  :) !


Liebe Grüße von Sophie&Apple

 

fWtVp2.png

 

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Werbung:
Google+
Marina´s Online-Shop:

Bitte besucht unsere Werbepartner um kromis.eu zu unterstützen. Dich stört die Werbung? Sponsor-Mitglieder sehen keine Werbung. Werung

Willkommen !
Anmelden oder Registrieren um alle Foren, Bilder und Signaturen zu sehen. Diskutieren Sie mit
Besonders schnell registrieren Sie sich mit dem Klick auf das Facebook-Icon ganz oben rechts. Greifen Sie auf Beiträge der letzten 10 Jahre zu.
Als angemeldeter User steht Ihnen auch eine starke Suchfunktion zur Verfügung. Für eine Videoanleitung gehen Sie bitte auf das Anleitungsvideo
SummerStyle 1.0.6